Weißware Neuanschaffung

Unter Weißware werden Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler zusammengefasst. Diese Geräte benötigen im Alltagsgebrauch Energie in Form von Strom und evtl. Warmwasser. Sie werden nach dem EU-Label für Energie gekennzeichnet, wobei Kategorie C und darunter quasi nicht vorkommen. Stattdessen reicht die Palette von A über A+ zu A++ oder A+++.

Nach Energieeffizienz gereiht werden solche Produkte bei diversen Internetportalen1). Die Einstufung erfolgt dabei nach definierten Kriterien und kann regional unterschiedlich ausfallen. Außerdem kann man diese Geräte in Service und Reparatur geben2).

Daneben gab es in Österreich von 2006-2014 die wenig bekannte Norm ONR 192102, die die Reparaturfreundlichkeit solcher Produkte auszeichnet3). Sie wurde zurückgezogen4) und befindet sich derzeit in Überarbeitung5).

Übersichtliche Faktensammlungen finden sich auf der Seite Bewusst-Haushalten des Forums Hausgeräte, einer „markenneutralen Interessengruppe der wichtigsten Hersteller und Importeure“6).